Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: BibTeX - mehrere Autoren?

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.2006
    Beiträge
    39

    BibTeX - mehrere Autoren?

    Hallo!
    Ich will mit bibtex ein Literaturverzeichnis erstellen. Jetzt wenn ich bei einem Buch mehrere Autoren habe, dann weiß ich nicht wie ich das anzeigen kann?
    Bsp: ich hab als Autor Kernighan und Ritchie, dann schreibe ich
    author = {Kernighan Ritchie},
    in den bibtex-eintrag.
    Im Literaturverzeichnis, welches ich mit bibliographystyle={gerabbrv} erstelle erscheint dann:
    [3] RITCHIE, K. ...
    der Kernighan wird also wie der Vorname behandelt.
    Wie kann ich es machen das beide aufgeführt werden? Evtl. auch mit Vornamen?
    Oder wenn der Autor "van der Vaart" heißen würde, dan möchte ich auch dass "van der" ausgeschrieben wird. Wie gehts?

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    31.05.2005
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    105
    Hi,

    Zitat Zitat von Hazel
    Bsp: ich hab als Autor Kernighan und Ritchie, dann schreibe ich
    author = {Kernighan Ritchie},
    im Prinzip hast du es dir schon selbst beantwortet, nur nicht umgesetzt. Du möchtest 'Kernighan und Ritchie' schreiben, also schreib einfach 'author = {Kernighan AND Ritchie}'.

    greets
    Ingo
    WinShell - www.winshell.org

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.2006
    Beiträge
    39
    Erstmal Danke.
    Aber es funktioniert nicht.
    Er fügt dadurch ein \btxandshort{.}\ in die .bbl Datei ein. Aber dann meckert er deswegen rum. "Undefined control sequence. \btxandshort{.}"
    Was nun?

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    31.05.2005
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    105
    Hi,

    ich habe z. B. sowas wie:

    Code:
    @Book{Gonzalez:1992,
         language     = {english},
         author       = {R. Gonzalez and R. Woods},
         title        = {Digital image processing},
         publisher    = {Addison - Wesley Publishing Company},
         address      = {Reading, Massachusetts},
         edition      = {},
         year         = 1992,
         note         = {},    
         }
    und das tut wunderbar. Mach am besten mal ein Minimalbeispiel und poste das mal.

    greets
    Ingo
    WinShell - www.winshell.org

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.2006
    Beiträge
    39
    Das Problem ist das bibliographystyle={gerabbrv}
    mit bibliographystyle={abbrv} funktionierts. Aber ich find gerabbrv besser. Da muss es doch noch eine Lösung geben.

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    31.05.2005
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    105
    Hi,

    du musst

    \usepackage{bibgerm}

    benutzen. \btxandshort ist dort definiert.

    greets
    Ingo
    WinShell - www.winshell.org

  7. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.2006
    Beiträge
    39
    JO, Danke jetzt gehts. Super!

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •